ImmobilienClip 24 geht an den Start - viel mehr als nur ein Clip!
ImmobilienClip 24 ist ein Service für Immobilien-makler, bei dem auf Basis von vorliegendem Datenmaterial wie Bildern und Exposé hochwertige ImmobilienClips erstellt werden. Zusätzlich kann der Makler einen QR-Code mit Video-Mobile-Seite sowie einen HTML-Code für die Einbindung des Players auf seiner Homepage erhalten. Der folgende Beitrag zeigt, warum ImmobilienClips ein wesentlicher Baustein im Vermarktungskonzept eines jeden Maklers sein sollten und wieso dieser Service ein Schlüssel für eine zeitgemäße Kunden-akquisition im Zeitalter von Mobile Marketing und Sozialen Medien ist.

Um das Vermarktungskonzept von ImmobilienClip 24 zu verstehen, ist das Verständnis der aktuellen Entwicklungen im internet und Ihrer Auswirkungen auf das Online-Marketing lokaler Unternehmen wichtig. Die folgende Abbildung zeigt eine Auswahl wesentlicher Faktoren.
zur Artikelübersicht
zur Artikelübersicht
Facebook Graph Search -was war das nochmal und ...
ImmobilienClip24 geht an den Start - viel mehr als nur ein Clip
Top-Beiträge
Bewertungen und Erfahrungs-berichte nehmen an Akzeptanz zu
BLOG
01.06.2014 von Hartmut Wehrmeyer
Schlagworte: Video-Marketing, Immobilienvermarktung, Mobile Marketing, Soziale Medien, QR-Code-Marketing
Ich möchte über neue Artikel in Ihrem Blog informiert werden. Bitte senden Sie mir diese an obige Mail zu.
Hier eintragen!
Newsletter
Testaktion
Jetzt für einmalig 199,- € ein Video-Exposé anfordern
Lokale Suche nach Unternehmen findet fast nur noch im Internet statt. Dies gilt natürlich auch für Immobilienmakler. Neue Trends wie Mobile-Marketing und Soziale Medien verändern die Internet-Nutzung, insbesondere den Informations-austausch zwischen Nutzern, z.B. Erfahrungsberichte. Über 70% aller Internet-User informieren sich bereits über Bewertungsplattformen bevor Sie ein Unternehmen auswählen. Tendenz steigend.

Welche Konsequenzen hat dies für Immobilienmakler?

Die Verlagerung der Suche ins Internet führt typischer Weise zu Konzentrationseffekten auf wenige, gut positionierte Unternehmen bzw. die Kosten für die Werbeplätze steigen. So sind die „Top-Lagen“ bei Google & Co begrenzt und vergleichsweise wenige Plätze erhalten überproportionalen Zuspruch .

Unserer Meinung nach müssen Makler neue Wege gehen, um gefunden zu werden oder mit Blick auf soziale Medien einfach im „Gespräch“ zu sein. Gerade die soziale Medien bieten die Chance sich auf Basis seines persönlichen Umfelds und bisherigen Kunden zu vernetzen und so sukzessive seine Sichtbarkeit auszubauen. Facebook ist beispielsweise dabei die soziale Suche (Graph Search) einzuführen. Eine Suchfunktion, die die Suche nach Unternehmen einschließt, und dem User Ergebnisse liefert, die Erfahrungen und Verbindungen des eigenen Freundeskreises berücksichtigt. Vom Grundidee also auf ähnlichen Mechnismen basiert wie die klassische Mund-zu-Mundpropaganda - nur "fragt" man sozusagen mit einer einzigen Suche den gesamten Bekanntenkreis ab.

Die Online-Reputation muss zudem auf breiter Front, d.h. in verschiedensten Bewertungsportalen aktiv gemanagt werden. Denn auch potenzielle Kunden, die über Mundpropaganda auf ein Unternehmen aufmerksam geworden sind, informieren sich zusätzlich online - nur um sicher zu gehen.

ImmobilienClip 24 bietet Maklern mit dem ImmobilienClip einen Schlüssel, der es ermöglicht die skizzierten Entwicklungen als Chance zu nutzen und neue, zeitgemäße Vermarktungsmöglichkeiten zu erschließen.

Der Ansatz: Zeitgemäße Objektvermarktung als Marketing-Maßnahme

Was liegt näher als Kunden mit seinen Leistungen zu überzeugen, indem man zeigt, dass man mehr macht als andere Makler und alle Hebel in Bewegung setzt, um den besten Preis zu realisieren. Doch herkömmliche Aktivitäten von Maklern unterscheiden sich für den Laien kaum. Das unten stehenden Schaubild veranschaulicht, wie Objektvermarktung mit Hilfe Video-Marketing, Mobile-Marketing und Sozialen Medien zum wahrnehmbaren Differenzierungsfaktor werden kann und somit direkten Einfluss auf die Gewinnung von Neukunden hat.
Die oben stehende Graphik veranschaulicht, in welchen Bereichen sich eine moderne, zeitgemäße Objektvermarktung auf Basis von professionellen ImmobilienClips, QR-Code- und Mobile-Marketing sowie die Nutzung sozialer Medien positiv auf die Neukundengewinnung auswirkt.
So zeigt der Makler durch den Einsatz der genannten Marketing-Instrumente, dass er Kompetenz im Bereich neuer Medien hat und differenziert sich somit von den meisten seiner Wettbewerber. Der Einsatz des Vermarktungskanals Soziale Medien hat einen positiven Nebeneffekt. Mit jedem ImmobilienClip den die Mitarbeiter des Maklerbüros an Ihre Freunde und Bekannte teilen, machen Sie indirekt kostenlose Werbung für Ihre Leistungen und das auf eine unaufdringliche und akzeptierte Art und Weise. Der Makler ruft sich ganz einfach in Erinnerung und zeigt mit jedem Video, dass er mehr macht als die meisten seiner Kollegen.

Warum sind ImmobilienClips der Schlüssel?

Im Unterschied zu anderen Präsentationsformen bleiben Videos nachweislich am Besten in Erinnerung und beeinflussen auch in anderen Bereichen die Kaufentscheidung positiv. Videoinhalte sind zudem eine Form des Contents der gerne von Internet-Usern konsumiert wird: Dies gilt insbesondere auch mobil und in sozialen Medien werden ja vorranging mobil genutzt. Einen Link auf ein Exposé zu öffnen und auf seinem Smartphone zu lesen würde wenig Resonanz bekommen und auch keinen positiven Eindruck hinterlassen. Mit einem ImmobilienClip schlägt man sozusagen 3 Fliegen mit einer Klappe: Professionelle Präsentation sowie ideale Content für QR-Code bzw. Mobile-Marketing und Soziale Medien.

ImmobilienClip 24 ist Ihr Partner für zeitgemäßes Online-Marketing für Immobilien und Immobilienmakler!
© 2014 INTRAG Internet Regional AG